Willkommen bei Thomas Fuchs

Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Website. Sie finden hier Informationen über meine Person, sowie zu meinen politischen Tätigkeiten als Stadtrat und Präsident der SVP Stadt Bern. Wenn Sie ein Anliegen haben, können Sie jederzeit Kontakt mit mir aufnehmen. Ich freue mich auf Sie!

Ihr Thomas Fuchs
Präsident SVP Stadt Bern, aNationalrat und Stadtrat

*****

  • Erst vor wenigen Jahren haben die Stimmbürger die Motorfahrzeugsteuern gesenkt – nun wollen Regierungsrat und Parlament diese wieder erhöhen. Das ist eine undemokratische Zwängerei!
  • Wer auf ein Fahrzeug angewiesen ist, muss mehr bezahlen. Dies trifft insbesondere Familien, Junglenker und das Gewerbe. Das ist unsozial!
  • Nicht alle Menschen wohnen in der Stadt und geniessen ein breit ausgebautes ÖV-Angebot. Die Landbevölkerung wird benachteiligt!
  • Werden Steuern erhöht, steigen unweigerlich auch die Preise von Produkten und Dienstleistungen an. Diese Steuererhöhung trifft alle!

>> Jetzt das kantonal-bernische Referendum unterschreiben: Unterschriftenbogen (PDF)

Oder Referendumsbogen bestellen via tf@thomas-fuchs.ch / Tel. 079 302 10 09

*****

SVP Bümpliz startet Petition: Der Friedhof Bümpliz muss bleiben!

Im Westen der Stadt Bern, in Bümpliz, liegt der kleinste der drei Berner Friedhöfe. Er wurde 1885 als Ersatz für den bei der Kirche Bümpliz liegenden Friedhof eröffnet. Im Laufe der Jahre wurde er einige Male vergrössert, das letzte Mal in den Jahren 1992 ‒ 1994, als das Friedhofsareal über die Heimstrasse hinaus erweitert wurde. Nun will der Berner Gemeinderat den Friedhof schliessen. Die SVP Bümpliz startet eine Petition für den Erhalt dieses für Bümpliz wichtigen Orts.

>> Medienmitteilung

>> Petition: «Der Friedhof Bümpliz muss bleiben!» (PDF)

*****

Der Tausendsassa, der niemals müde wird

Der vielbeschäftigte Bümplizer hat sich Zeit genommen, um darüber zu sprechen, warum er sich in seinem Stadtteil immer wieder ins Spiel bringt. Dabei geht es weniger um Parteien­werbung, sondern vielmehr um Motivation und Menschlichkeit.

>> zum Interview in der Bümpliz Woche

*****

«Eine Stadt kann nicht über ihre Verhältnisse leben»

Thomas Fuchs, SVP, Kandidat für die Berner Gemeinderatswahlen am 29. November 2020 (Liste 1, Bürgerliches Bündnis) möchte die Bundeshauptstadt künftig in ein positives Licht stellen. Dies bedingt für ihn aber, dass es im Gemeinderat auch bürgerliche Stimmen hat, die Gegensteuer geben bezüglich der rot-grünen Mehrheit, dass Generationen verbunden werden sowie ein Geben und Nehme bezüglich der Gewerbetreibenden. Der «Sparfuchs» plädiert auch dafür, dass es gerade jetzt für Luxuslösungen keinen Platz mehr hat und das Budget dringend ausgeglichen werden muss.

>> zum Interview

*****